Internationales Clubleben

Für seine Mitglieder organisiert der IUKC die verschiedensten Veranstaltungen in Verbindung mit Auftritten oder dem jeweiligen Engagement von Uwe Kröger – wie zum Beispiel gemeinsame Theaterbesuche beim jährlichen Clubtreffen, den Besuch von Einspielvorstellungen (so besuchten etwa 150 Clubmitglieder eine Einspielvorstellung von "Die Schöne und das Biest" in Stuttgart und für das Musical „Mozart!“ in Wien wurde ebenfalls für eine Einspielvorstellung ein Kartenkontingent organisiert), Autogrammstunden, uvm. 
Im Laufe der Jahre haben sich bei diesen Events die Mitglieder untereinander kennengelernt und es entstanden so neue Freundschaften. Manche davon treffen sich immer wieder gerne bei Clubveranstaltungen und plaudern über alte Zeiten. Die Geschichten, die dann erzählt werden, beginnen meistens mit „Wisst Ihr noch“ und enden dann mit großem Gelächter.
Doch es haben sich auch Gruppen gefunden, die über eine Bekanntschaft hinausgehen. Diese grenzüberschreitenden Freundschaften bestehend zum Teil schon seit Jahren und sie verbindet heute weit mehr als nur das gemeinsame Hobby.

Doch all diese Formatierungen haben eines gemeinsam: „Frischlinge“ werden herzlich willkommen geheissen.

 


Stammtische

Theaterführungen