2. Internationales Clubtreffen

  1995 in Stuttgart („Miss Saigon“)




Das diesjährige Clubgeschenk an Uwe Kröger war eine Spieluhr mit der Melodie seines Sololiedes aus „Miss Saigon“.

Das nächste Clubtreffen führte uns nach Stuttgart, wo Uwe Kröger gerade in „Miss Saigon“ spielte. Natürlich hatte sich die Anzahl der Clubmitglieder in der Zwischenzeit vergrößert und so waren es schon 130 Fans, die sich dieses Event nicht entgehen ließen. Als Hauptpreis der dort veranstalteten Tombola war eine gemeinsame Fahrt mit Uwe in einer Präsidentenlimousine durch das nächtliche Stuttgart zu gewinnen.